Home
Nuestra Montaña Facebook
Videos Nuestra Montaña
  English  |  Español | Français
Über uns Expeditions Cusco Kunden Kontakt
our mountain guides

CUSCO     Mountain bike
INKA TRAIL - MACHU PICCHU
foto : nuestramontana.com
  RESERVIERUNGEN 2017
TREKKING INKA TRAIL 2017 PERU
CUSCO PERU 2017
MACHU PICCHU INKA TRAIL 2017

INKA TRAIL MACHU PICCHU - 4 TAGE
Wir starten in Cusco mit dem Zug ins Urubamba Tal und steigen in KM 88 aus. Hier startet unser Trekking zur heiligen Stadt der Inka. Der Trail führt uns durch wunderschöne grüne Landschaften, den gut erhaltenen Wiñaywayna Ruinen und schließlich über das Inti Punku (Sonnentor) nach Machu Picchu.
CUSCO TRADITIONELLE UND MACHU PICCHU - 5 TAGE
MOLLEPATA SALKANTAY TREKKING - 5 TAGE
Eine sehr schöne Alternative zum traditionalen Inka Trail.
CHOQUEQUIRAO TREKKING - 5 TAGE
Choquequirao in der westlichen Cordillera Vilcabamba gilt als die Schwesterstadt von Machu Picchu
AUSANGATE TREKKING - 6 TAGE
AUSANGATE TREKKING - BESTEIGUNGEN IN DER CAMPA(5485 m.) 8 TAGE
BESTEIGUNGEN IN DER AUSANGATE (6410 m.) UND CAMPA (5485 m. )
11 TAGE - CUSCO
 
 

Tag 1
Km 82, Llaqtapata bis nach Wayllabamba.
Früher Transfer von der Unterkunft in Cusco nach KM 82 der Eisenbahn nach Agua Calientes dem Begin des Inkatrails. Dort startet die populärste Bergwanderung Südamerikas. Wir sehen den von den Inkas erbauten Ruinen Komplex der Llaqtapata-Inka Siedlung mit seinen beeindruckenden Terrassen über dem am Ufer des Cusichaca-Flusses. Dann werden wir nach einer kurzen Strecke in das letzte bewohnte Dorf Wayllabamba wandern. Übernachtung im Zelt im oberen Cusichaca-Tal beim Dorf Wayllabamba (Huayllabamba) auf 3000m Höhe.

Tag 2
Wayllabamba, Warmiwanusca Pass, Überquerung Fluss Pacaymayu.
Von Wallaybamba geht es frühmorgens über einem etwas ansteigendem Pfad geht es das Llullucha-Tal hinauf. Danach geht der schwierigste Aufstieg des Camino Inkas, durch fast tropischen Bergnebel Wald zum Warmiwañiusca Pass (Pass der toten Frau). Mit dem Aufstieg auf über 4000 m Höhe ist dieser Tag der schwierigste Teil des Inkatrails. Bei guter Sicht hat man einen unvergessliche Ausicht auf die schneebedeckten Andengipfel zwischen 5000 und 6000 Meter Höhe. Nach dem Pass Aufenthalt und den Fotos beginnt der Abstieg (600 Höhenmeter) und kurz nach der Überquerung des Rio Pacamayo ist die Ankunft am Zeltplatz, dort Übernachtung.

Tag 3
Pacaymayu, Phuyupatamarka, Wiñaywayna .
Von Pacamayu geht der Camino Inca zum archäologischem Komplex Runkurakay, und den gleichnamigen nachfolgende Pass auf 3900m. danach geht es über die Inka Zitadelle Sayacmarca die über dem Aobamba-Tal liegt. Danach geht der Inkatrail viele Stufen abwärts, nicht anstrengend dafür werden aber während des Abstiegs die Beine bzw Knie gefordert. Sie kommen durch den Tunnel bei Phuyu Patamarka (Volk in den Wolken = pueblo en las nubes) vorbei, es gibt Mittagessen, weiter entlang zu dem Winaywayna Inka Ruinen Komplex, (Wiñay Huayna) (Der Name dieser wohl größten und interessantesten Inkaanlage auf dem Incatrail heist auf deutsch ewige Jugend). Dort Übernachtung im Zelt.

Tag 4
Wiñaywayna, vom Inti Punku Tor zum Machu Pichu
Bei Wiñay Wayna beginnt der letzte Tag des Inka Trails, sehr frühes Aufstehen und Frühstück um rechtzeitig zum Sonnenaufgang am Machu Pichu anzukommen. Eine Stunde geht es durch den subtropischen Regenwalt zum Inti Punku (Eingangs Tor zum Machupicchu). dort erleben Sie den Sonnenaufgang, über den Bergen, danach rund 3 Stunden geführte Tour anschließend freie Besichtigung. Danach Rückkehr nach Agua Calientes und Cusco dort Transfer zum Hotel oder Hostal.


Ende unserer Dienstleistungen.


 
ANFRAGEN
FEEDBACK

 



Machu Picchu INKA TRAILSayacmarca. Photo: © Sergio Ramírez
Machu Picchu INKA TRAIL Jungle in trekking. Photo: © Sergio Ramírez
Machu Picchu INKA TRAIL Runkuraqay. Photo: © Sergio Ramírez
Machu Picchu INKA TRAILMACHU PICCHU. Photo: © Sergio Ramírez

 



Cusco Huayhuash
ALPAMAYO Mountain Bike Perú

 
 
 


....

NUESTRA MONTAÑA SAC - BERGSTEIGEN EXPEDITIONEN IN PERU UND REISEN IN CUSCO
Main office: HUARAZ - Mz G Lote 17 Urbanización Terrazas de Bellavista - Zip 043 / Phones (51 43) 23 0038 - Mobile (511) 992 777742 - (51 43) 964 309467
POSTANSCHRIFT IN LIMA - Jirón Casma 224 Covida - Lima 039

web@nuestramontana.com / sergioalp@hotmail.com


© Nuestra Montaña SAC 1998 - 2017